Anna Sauer

1. Vorsitzende des NCV

Seit dem 23. Oktober ist Anna Sauer die 1. Vorsitzende des Vereins.

 

Zur Person: Anna Patrizia Sauer wurde im Mai 1987 geboren und wuchs in einer „alten“ Niederlahnsteiner Karnevalsfamilie auf. Vater Winfried gehört seit über 50 Jahren dem NCV an und führt fast ebenso lange die Kasse. Mutter Marita unterstützt ihn in allen Belangen und ist selbst Mitglied der NCV-Fußgruppe. Auch Bruder Lukas gehört zum Aktivenkreis und ist meist mit der Kamera zu sehen.

Anna gehört zu den Jubilaren, die dieses Jahr für 25-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet wurden. Und aktiv ist sie auch schon seit ihren Kindertagen. Sie fing 1995 im Kinderballett an, war im Kinderelferrat und fünf Jahre Kinder- und Jugendelferratspräsidentin, bevor sie als Erwachsene elf Jahre den NCV-Bajazz verkörperte. 2012 stand sie erstmals als Rednerin auf der Bühne bevor sie in der vergangenen Fastnachtskampagne mit einem zeitkritischen, aber auch humorvollen Vortrag in die Bütt stieg und unter anderem das Thema des 70-jährigen Vereinsjubiläums aufgriff.

Dass Anna Sauer spontan sein kann, bewies sie im Jahr 2014, als Elferratspräsident Günter Groß während der Kampagne wegen eines Trauerfalls ausfiel. Anna moderierte damals souverän die zweite Karnevalssitzung und begleitete den Elferrat und die Aktiven als Elferratspräsidentin durch die restliche Kampagne. Einer der Höhepunkte ihrer karnevalistischen Laufbahn war im Jahr 2017. Mit Prinz Dirk I. von Blitz und Funken (Dirk Ely) regierte sie als Lahno-Rhenania Anna I. das Lahnsteiner Narrenvolk.

Ihr Ziel ist es, dass der Verein weiterhin mit der Zeit geht und dabei stets seinen Ursprung und seine Traditionen im Blick und als Fundament behält. Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sind ihr ein großes Anliegen. „Ich möchte unser Engagement in der Lahnsteiner Fastnacht nach außen tragen und die Menschen damit erfreuen. Auch mit mir als Vorsitzende sollen die Freundschaft und Geselligkeit, die im NCV großgeschrieben werden, weiterhin ein wichtiger und fester Bestandteil sein. Ich bin mit und im NCV groß geworden und durfte schon vielfältige Aufgaben und Ämter ausüben. Seit meiner Kindheit haben mich Originale des Vereins begleitet und waren Vorbilder. Ich möchte vielen Mitgliedern genau das ermöglichen, dass alle mit ihrer Leidenschaft und ihren Talenten für den Verein stehen und aktiv sind“, so die neu gewählte Vorsitzende.
 

Anna Sauer möchte die Verantwortlichkeiten im Vorstand transparenter gestalten, damit Mitglieder und Aktive klare Ansprechpersonen haben. Das alles geht für sie nur mit tatkräftiger Unterstützung, weshalb sich Anna sehr darauf freut gemeinsam mit ihren neuen und erfahrenen Vorstandskolleginnen und -kollegen den NCV in Zukunft zu gestalten.